Herzlich willkommen bei Urban Green!

Wir lieben beste Qualität und natürlich Urban Farming

Wir versorgen mit unserer Indoor-Farm in Bonn die Einzelhändler und Gastronomen der Stadt mit frischen Pilzen, Microgreens und Blattgemüse

Unsere Startnext-Kampagne hat begonnen!

Noch befindet sich unsere Farm im Aufbau

Die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten hat sich, durch die Covid-Pandemie noch verstärkt, als zeitintensiv und schwierig erwiesen. Nun warten wir auf das Go, damit wir den alten Lotharbunker beziehen und ihn mit einer Farm wieder zum Leben erwecken können. 

Alle hier zu sehenden Produkte stammen aus unserer kleinen Prototyp-Farm.

Was wir tun

Wir möchten nachhaltige und gesunde Lebensmittel lokal und umweltfreundlich erzeugen 

Große Produktauswahl

UrbanGreen bietet seinen Kunden Microgreens, Blattgemüse und Edelpilze an. Die Produktpalette wird dabei stetig erweitert und um interessante Erzeugnisse ergänzt.

Lokale Produktion

Wir produzieren in unserer Farm inmitten der Stadt, um kürzeste Transportwege und unseren Kunden größtmögliche Frische gewährleisten zu können.

Umweltfreundlich

Für unsere Produktion setzen wir auf 100% Ökostrom und können dank des geschlossenen Systems der Indoor-Farm auf  Pestizide jeglicher Art verzichten und sparen Wasser und Boden ein.

Stadtwirtschaft

Wachsende Bevölkerung und  Emmissionen stellen die konventionelle Landwirtschaft vor Probleme. Ungenutzte Flächen in der Stadt bieten uns klimafreundlichere Alternativen.

Erntefrisch auf den Tisch

Ganzjährige Verfügbarkeit an frischen und lokalen Produkten. Restaurant-Gäste werden auf die Garnitur und die schönen Farben unserer Microgreens aufmerksam und merken, dass sie etwas Besonderes vor sich haben.

Lastenfahrrad? Na klar!

Um die frische Ware schnellstmöglich zu unseren Kunden zu bringen, nutzen wir ausschließlich Fahrräder. Der Umwelt und Gesundheit unserer Mitarbeiter zu liebe.

Wer wir sind

Wir sind die Brüder Stefan und Philipp und haben uns Anfang des Jahres 2020 dazu entschieden eine Indoor-Farm zu eröffnen. Die Idee selbst hatte Philipp. Er ist Physiker, der Kopf hinter der Farm und vor allem für die Produktion und alles Technische zuständig. Stefan ist Geograph und hat sich von der Idee schnell überzeugen lassen. Ihm obliegen z.B. die geschäftlichen Aufgaben der Kommunikation und Kundenbetreuung. Sowohl diese Dinge, als auch alles Weitere wird gemeinsam angefasst.

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.